Ein Bett im Kornfeld

Mögt ihr Gerstenfelder ebenso sehr wie ich? Und vor allem dann, wenn sie frisch gedroschen wurden und viele Strohballen die Felder säumen?
Ich finde das großartig.
Zum einen zu fotografiere – Ich liebe diese geometrischen Formen – zum anderen kommt bei mir da immer eine gute Stimmung auf. Ich bin ja am Bauernhof aufgewachsen und selbst als Kind hab ich diese Ballen immer großartig gefunden. Die runden lieber als die eckigen. Das hatte klettertechnische Gründe glaub ich. 🙂

Diese Fotos sind entstanden Mitte Juli, als ich Kärnten zu Hause in Maria Saal bei meinen Eltern war. Mein Vater, meine Schwester Anna und ich sind kurzerhand auf das benachbarte Feld spaziert um ein paar Fotos zu machen. Es war ein wenig diesig und gerade bei Sonnenuntergang, deswegen auch diese ganz eigene Look.

Ein Bett im Kornfeld 2

Wie gefallen euch die Fotos und dieser Look?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.